Für den Standort Bad Rothenfelde suchen wir zum frühestmöglichen Eintrittstermin einen

Mitarbeiter (m|w|d) Medizintechnik

Die Schüchtermann-Klinik in Bad Rothenfelde ist ein führendes integriertes Herzzentrum. Jährlich werden 10.000 Herzkranke behandelt, 3.000 Patienten werden mit Einsatz der Herz-Lungen-Maschine operiert. Unsere 850 MitarbeiterInnen versorgen 375 Betten. Unser Betriebsklima ist durch Einfühlungsvermögen und Aufgeschlossenheit geprägt. In Umfragen der Krankenkassen (AOK, BEK, TKK) und der Zeitschrift FOCUS belegen wir regelmäßig bundesweite Spitzenränge.
Die Abteilung Medizintechnik betreut zentral die zum Verbund gehörenden 5 Gesellschaften.Eine Beschäftigung erfolgt in Vollzeit.

IHRE AUFGABEN

  • kompetente Anwenderunterstützung und -beratung in technischen Fragestellungen
  • Koordination und verantwortliche Durchführung von Wartungen, Instandsetzungen und Prüfungen an medizintechnischen Geräten und Anlagen sowie Vergabe von externen Dienstleistungen unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorschriften zu MDR, MPDG, MPBetreibV, RöV
  • Überwachung der notwendigen sicherheitstechnischen und messtechnischen Kontrollen gemäß MPDG und MPBetreibV bei unternehmenseigenen Geräten und Einhaltung der Nachweispflicht sowie Berichtswesen
  • fachtechnische Beratung und Durchführung von Projekten und Maßnahmen in Bezug auf die medizintechnische Ausstattung unter Berücksichtigung der medizintechnischen sowie IT-technischen Landschaft der Betriebe
  • Beschaffung und Risikobewertung nach DIN 80001

IHR PROFIL

  • abgeschlossene Technikerausbildung im Bereich Medizintechnik, alternativ gleichwertige technische Ausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung idealerweise im Krankenhausbereich
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung der gesetzlichen Vorschriften für medizintechnische Geräte
  • fundiertes Fachwissen von medizintechnischen Produkten
  • Kenntnisse in den angrenzenden Gebieten der IT (vor allem in den Bereichen Netzwerktechnik und Betriebssysteme) und idealerweise in Krankenhausabläufen
  • selbstständiges, analytisches, ganzheitliches Denken und zielorientiertes Handeln sowie Eigeninitiative und Flexibilität
  • systematische und analytische sowie gewissenhafte Arbeitsweise
  • hohe Einsatzbereitschaft
  • Impfschutz gegen COVID-19 liegt vor

WIR BIETEN

  • Vergütung nach unserem Haustarifvertrag, zusätzlich attraktive Leistungs- und Funktionszulagen, inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • interne und externe Fortbildungen
  • Maßnahmen zum betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM)
  • preisgünstige Tagesverpflegung
  • familienfreundliche Rahmenbedingungen mit einer klinikeigenen Kindertagesstätte mit arbeitszeitkonformen Betreuungszeiten und einem Kinderbetreuungsnotdienst

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Dann bewerben Sie sich unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Operationstechnischer Assistent / Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) OP